Literatur

Bücher von Moshe Feldenkrais und anderen Autoren

Bewusstheit durch Bewegung. Der aufrechte Gang.
Suhrkamp Verlag, ISBN 3-518-39138-0

In diesem Buch werden zwölf Lektionen beschrieben, die konkrete sensorielle und motorische Erfahrungen mit grundlegenden Einsichten in Fragen der Gesundheit, der Bewusstheit, des Lernens, des Ich-Bilds und des menschlichen Wesens überhaupt integrieren. Moshe zeigt, wie das Erlernen größerer Bewusstheit und Geschicklichkeit bei der Bewegung alle Aspekte des Lebens verbessern kann und dem Einzelnen, der Gesellschaft, in der er lebt, aber auch der gesamten Menschheit zum Vorteil gereichen kann.
Allerdings ist es etwas schwierig, den Lektionen zu folgen. Aber selbst wenn man die Lektionen nie ausführt, machen Moshes philosophische Gedanken dieses Buch außerordentlich wertvoll und regen zum Nachdenken an.


Die Feldenkrais-Methode in Aktion. Eine ganzheitliche Bewegungslehre
Junfermann Verlag, Paderborn, 1990.

1979 leitete Moshe einen fünftägigen Workshop für eine kleine Gruppe von Menschen auf der Mann Ranch im Norden Kaliforniens. Dieser Kurs hat ihm besondere Freude gemacht. Das Buch wurde von Carl Ginsburg in Zusammenarbeit mit Anat Baniel und Mark Reese, alle drei Feldenkrais-Trainer, und Edna Rossenas aus den Transkripten der Sitzungsaufnahmen erarbeitet. Zwölf Lektionen werden in verschiedene Fallbeispiele und theoretische Erörterungen eingebettet, die das ganze Spektrum von Moshes Gedankenwelt beinhalten.

 

Mein Rückenbuch, Das sanfte Programm zwischen High Tech und Naturheilkunde
Prof. Dr. Grönemeyer,  Verlag Zabert Sandmann,  ISBN 3-89883-101-9

Besser Laufen, Das 30 Tage Programm
Jack Heggie, rororo,  ISBN 3-499-18664-0

 

Weitere Feldenkrais-Fachliteratur finden sie unter www.vonLoeper.de